Donnerstag, 7. Februar 2013

Gefühle

Der Schriftsteller scheut sich vor Gefühlen, die sich zur Veröffentlichung nicht eignen; er wartet dann auf seine Ironie.

Max Frisch

Keine Kommentare:

Kommentar posten